LEXAS

Die verbotene Stadt

Die verbotene Stadt, Daniel Case, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons


Flagge
China
China Intro

Ohne_Titel_1

Die Volksrepublik China ist der flächengrößte Staat in Ostasien. Hier lebt ein Fünftel der Weltbevölkerung. Davon lebt ein Drittel in den Ebenen des Ostens. Weitere Bezeichnungen für die VR China sind der veraltete Begriff Rotchina und das vor allem im englischen Sprachraum verbreitete Festlandchina (Mainland China).
Die Volksrepublik China wurde bis in die 1990er Jahre als Entwicklungsland eingestuft, entwickelt sich aber seit ihrer teilweisen Öffnung nach der "Kulturrevolution" zunehmend zu einer Großmacht. Sie vertritt international die "Ein-China-Politik", deren offizielle Anerkennung sie seit Anfang der 70er Jahre auch im Westen durchsetzt. Wirtschaftlich weist China derzeit eine hohe Dynamik auf, so dass der aktuelle Fünfjahrplan bereits eine Drosselung gegen eine allfällige Überhitzung vorsieht. Um das rasche Bevölkerungswachstum einzudämmen, gilt die Ein-Kind-Politik, die allerdings in den letzten Jahren gemildert worden ist. In den letzten Jahrzehnten hat sich die Zunahme der Bevölkerung von über 3 % auf unter 1 % eingependelt.
 

 

 

Der Bund, Schanghai

Der Bund in Schanghai, Carlos Adampol Galindo from DF, México, CC BY-SA 2.0, via Wikimedia Commons