LEXAS

Ausschnitt der Ha Long Bucht

Francesco Paroni Sterbini, CC BY 3.0, via Wikimedia Commons


Flagge
Vietnam
Vietnam Intro

Ohne_Titel_1

Die Sozialistische Republik Vietnam ist ein Staat in Südostasien. Sie grenzt an China, Laos, Kambodscha und das Südchinesische Meer. Vietnam wurde nach dem 2. Weltkrieg geteilt und erst 1975 wieder vereint, als der kommunistische Norden den Süden mitsamt seinen US-amerikanischen Verbündeten besiegt hatte. Nach Jahrzehnten von Kriegen und kommunistischer Planwirtschaft ist Vietnam heute eines der ärmsten Länder Asiens. Im Einparteienstaat Vietnam verfolgt die Kommunistische Partei seit 1986 eine liberale Wirtschaftspolitik, die als doi moi (Erneuerung) bezeichnet wird. Seitdem befindet sich das Land in einem wirtschaftlichen Aufholprozess.