LEXAS

Weizenfeld mit Kornblumen


Flagge
Ukraine
Ukraine Intro

Ohne_Titel_1

Die Ukraine ist ein Staat in Osteuropa. Die Ukraine ist abgesehen von Russland das flächenmäßig größte Land Europas. Das Land verfügt über 30 Prozent der Schwarzerde der Welt - dem besten Boden für landwirtschaftliche Nutzung. Derzeit gehört die Ukraine zu den führenden Agrarstaaten der Welt. 2011 war die Ukraine der drittgrößte Getreideexporteur der Welt.
Die Ukraine ist seit 1991 unabhängig. Ein baldiger EU-Beitritt wird zwar seitens der ukrainischen Regierung angestrebt, eine Entscheidung hierüber seitens der EU-Institutionen ist jedoch angesichts der jüngsten politischen Entwicklung zurzeit nicht absehbar.
Die Hauptstadt und größte Metropole des Landes ist Kiew, weitere Ballungszentren sind Charkiw, Dnipro, Donezk und Odessa. Das Land wurde am 24. Februar 2022 völkerrechtswidrig von Russland überfallen und befindet sich seitdem im Kriegszustand. Seitdem sind Hundertausende Menschen auf der Flucht in die benachbarten sicheren Länder Polen, Moldawien, Rumänien, Slowakei und Ungarn Während der deutschen Besetzung im Zweiten Weltkrieg stand das Land zum größeren Teil unter deutscher Zivilverwaltung und war Schauplatz zahlreicher Massenmorde an Juden und sowjetischen Kriegsgefangenen. Nach dem Zweiten Weltkrieg war die Ukraine – wie zuvor – Teil der UDSSR und galt als „Kornkammer“ der Sowjetunion.
Seit dem Zerfall der Sowjetunion 1991 ist die Ukraine staatlich unabhängig. Im Februar 2014 brach infolge der Annexion der Krim ein bis heute andauernder, bewaffneter Konflikt zwischen Russland und der Ukraine in Teilen der Ostukraine aus. Die Krim und Gebiete im Süden der Ostukraine befinden sich seit 2014 unter russischer Kontrolle. Der Russisch-Ukrainische Krieg eskalierte, nachdem Russland am 21. Februar 2022 die von prorussischen Separatisten proklamierten „Volksrepubliken“ Lugansk und Donezk als von der Ukraine staatlich unabhängige Gebiete anerkannt hatte. Am 24. Februar 2022 begannen die Streitkräfte der Russischen Föderation mit der Invasion der Ukraine, stießen jedoch auf erbitterten Widerstand. Seitdem sind bereits mehr als 4 Millionen Ukrainer in sichere Nachbarländer geflüchtet, Tausende wurden getötet, auch viele Zivilisten.