LEXAS

Reisfelder in Bangladesh

User:Vespertunes, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons

Flagge
Bangladesch
Bangladesch Intro

Ohne_Titel_1

Bangladesch ist ein Staat in Südasien, der größtenteils von indischem Gebiet umgeben wird. Bangladesch bedeutet in der Landessprache „Land der Bengalen“. Bangladesch besteht überwiegend aus fruchtbaren Schwemmebenen, doch es kommt häufig zu schweren Unwettern, die schwere Überschwemmungen und Verwüstungen zur Folge haben.
Seit der Trennung von Pakistan im Jahre 1971 erlebte das Land unruhige, politisch instabile Zeiten mit mehreren Notstandsphasen.
Wichtige Wirtschaftssektoren sind Juteproduktion, Textilien und die Landwirtschaft.